Gemälde (7)
Tafelsilber / Vitrinensilber (19)
Renaissance- und Barockmöbel (42)
Louis XV Möbel (1)
Louis XVI Möbel (13)
Biedermeier - Empire Möbel (14)
Gründerzeit - Historismus Möbel (113)
Art Deco (4)
Modellmöbel - Miniaturmöbel (10)
Uhren (2)
Neuzugänge (4)
Archiv (58)
Empfehlen 
Seite empfehlen...

 

Damensekretär Nussbaum Barock um 1730

Damensekretär Nussbaum Barock um 1730Zierlicher Damenschreibtisch mit Aufsatz, Nussbaum und andere Hölzer auf Nadelholz. Barock, Süddeutsch um 1730
 
Art.Nr.:#13014

 
inkl. MwSt (19%)
incl. Versand Deutschland
Versandkosten Ausland

Auf die Merkliste
Kleiner Schreibtisch mit Aufsatz, Nussbaum Barock um 1730
Kleiner Schreibtisch mit Aufsatz, Nussbaum Barock um 1730
Kleiner Schreibtisch mit Aufsatz, Nussbaum Barock um 1730
Kleiner Schreibtisch mit Aufsatz, Nussbaum Barock um 1730
Kleiner Schreibtisch mit Aufsatz, Nussbaum Barock um 1730
Kleiner Schreibtisch mit Aufsatz, Nussbaum Barock um 1730
Kleiner Schreibtisch mit Aufsatz, Nussbaum Barock um 1730
Kleiner Schreibtisch mit Aufsatz, Nussbaum Barock um 1730
Kleiner Schreibtisch mit Aufsatz, Nussbaum Barock um 1730
Kleiner Schreibtisch mit Aufsatz, Nussbaum Barock um 1730
Kleiner Schreibtisch mit Aufsatz, Nussbaum Barock um 1730
Kleiner Schreibtisch mit Aufsatz, Nussbaum Barock um 1730
Kleiner Schreibtisch mit Aufsatz, Nussbaum Barock um 1730
Kleiner Schreibtisch mit Aufsatz, Nussbaum Barock um 1730
Kleiner Schreibtisch mit Aufsatz, Nussbaum Barock um 1730
Kleiner Schreibtisch mit Aufsatz, Nussbaum Barock um 1730
Kleiner Schreibtisch mit Aufsatz, Nussbaum Barock um 1730
Kleiner Schreibtisch mit Aufsatz, Nussbaum Barock um 1730
Damensekretär
 
Höhe 86/130 cm, Breite 101 cm, Tiefe 66 cm
 
Zierlicher Damenschreibtisch mit Aufsatz, Nussbaum und andere Hölzer auf Nadelholz. Barock, Süddeutsch um 1730.
 
Acht achteckige, sich nach unten verjüngende Beine, verbunden durch geschweiftes Strebewerk auf Klotzfüßen. Der aufsitzende Korpus beidseits der Beinfreiheit mit je drei Schubladen und mittiger, nach hinten versetzter Tür. Darüber der Schreibkasten mit auf klappbarer Schreibfläche und und einer Frontblende welche herunter gelappt werden kann, im Inneren drei kleine Schübe. Der Aufsatz mit einer mittigen Tür, flankiert von je drei Schüben.
 
Alle Flächen, auch das Strebewerk und die Innenseiten der Klappe und Tür, mit Marketerie in Form von Quadraten, Faltstern und Bandelwerk.
 
Das erste Foto zeigt die Farbe am besten.
 
Zustand (Schulnoten)
sehr gut
Abplatzungen
nein
Schwundrisse
nein
Schlösser
originale Schlösser und 1 originaler Schlüssel
alter Wurmfraß
nein
Sonstiges
Der Barockschreibtisch ist komplett restauriert und mit Schellack von Hand poliert.
Die geprägten Messingbeschläge sind sekundär.
 
Ein Gutachten eines öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen der Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld liegt vor und kann vorab gerne eingesehen werden
 
Alters- und Gebrauchsspuren sind natürlich vorhanden
 
Häufige Fragen zu ... 
Merkliste     Wie bestellen    Restaurierung      Altersangaben     Wurmfraß     Zustand     Schwundrisse     Versand     Abholung     Geschäftszeiten
 
 Eine Besichtigung ist jederzeit nach Absprache möglich ( 0160 / 9480 4666 )