Gemälde (7)
Tafelsilber / Vitrinensilber (19)
Renaissance- und Barockmöbel (50)
Louis XV Möbel (2)
Louis XVI Möbel (13)
Biedermeier - Empire Möbel (19)
Gründerzeit - Historismus Möbel (117)
Modellmöbel - Miniaturmöbel (10)
Uhren (2)
Neuzugänge (5)
Archiv (58)
Empfehlen 
Seite empfehlen...

 

Damenschreibtisch mit Aufsatz

Damenschreibtisch mit AufsatzDamenschreibtisch mit Aufsatz, die Türen von Säulen flankiert. Nussbaum massiv und furniert auf Nadelholz. Gründerzeit Deutschland um 1880
 
Art.Nr.:#13042

 
inkl. MwSt (19%)
incl. Versand Deutschland
Versandkosten Ausland

Auf die Merkliste
Damenschreibtisch mit Aufsatz in Nussbaum, Gründerzeit 1880
Damenschreibtisch mit Aufsatz in Nussbaum, Gründerzeit 1880
Damenschreibtisch mit Aufsatz in Nussbaum, Gründerzeit 1880
Damenschreibtisch mit Aufsatz in Nussbaum, Gründerzeit 1880
Damenschreibtisch mit Aufsatz in Nussbaum, Gründerzeit 1880
Damenschreibtisch mit Aufsatz in Nussbaum, Gründerzeit 1880
Damenschreibtisch mit Aufsatz in Nussbaum, Gründerzeit 1880
Damenschreibtisch mit Aufsatz in Nussbaum, Gründerzeit 1880
Damenschreibtisch mit Aufsatz in Nussbaum, Gründerzeit 1880
Damenschreibtisch mit Aufsatz in Nussbaum, Gründerzeit 1880
Damenschreibtisch mit Aufsatz in Nussbaum, Gründerzeit 1880
Damenschreibtisch mit Aufsatz in Nussbaum, Gründerzeit 1880
Damenschreibtisch mit Aufsatz in Nussbaum, Gründerzeit 1880
Damenschreibtisch mit Aufsatz in Nussbaum, Gründerzeit 1880
Damenschreibtisch mit Aufsatz in Nussbaum, Gründerzeit 1880
Damenschreibtisch mit Aufsatz in Nussbaum, Gründerzeit 1880
Damenschreibtisch mit Aufsatz in Nussbaum, Gründerzeit 1880
Damenschreibtisch mit Aufsatz in Nussbaum, Gründerzeit 1880

Damenschreibtisch um 1880

 Höhe 78/164 cm, Breite 104 cm, Tiefe 63 cm
 
Damenschreibtisch mit Aufsatz, die Türen von Säulen flankiert. Nussbaum massiv und furniert auf Nadelholz. Gründerzeit Deutschland um 1880.
 
Zargenkasten mit einer breiten Schublade und einer darüber liegenden, ausziehbaren Schreibfläche. Die kannelierten Säulenbeine mit einem X-Steg mit aufsitzender Puppe  verbunden. Der unten offene Aufsatz mittig mit einem Schränkchen mit seitlich je zwei kleinen Schüben. Schränkchen und Schübe werden von Säulen mit ionischem Kapitell flankiert. Über den kleinen Schüben eine Ablage mit einer Balustergalerie hinten. Über den Türen ebenfalls eine Ablage mit Galerie und zusätzlicher, aufsitzender Muschelbekrönung.
 
Das zweite Foto zeigt die Farbe am besten.
 
Zustand (Schulnoten)
gut bis befriedigend
Abplatzungen
Kleine Furnierabsplitterungen links an der Vorderkannte  vom Deckblatt
Schwundrisse
nein
Schlösser
OK, 4 Schlüssel
alter Wurmfraß
nein
Sonstiges
Das Furnier auf dem Deckblatt an einigen Stellen etwas blasig aber fest.
 
Alters- und Gebrauchsspuren sind natürlich vorhanden
 
Häufige Fragen zu ... 
Merkliste     Wie bestellen    Restaurierung      Altersangaben     Wurmfraß     Zustand     Schwundrisse     Versand     Abholung     Geschäftszeiten
 
 Eine Besichtigung ist jederzeit nach Absprache möglich ( 0160 / 9480 4666 )