Gemälde (7)
Tafelsilber / Vitrinensilber (19)
Renaissance- und Barockmöbel (42)
Louis XV Möbel (1)
Louis XVI Möbel (13)
Biedermeier - Empire Möbel (14)
Gründerzeit - Historismus Möbel (113)
Art Deco (4)
Modellmöbel - Miniaturmöbel (10)
Uhren (2)
Neuzugänge (4)
Archiv (58)
Empfehlen 
Seite empfehlen...

 

Zylinderbureau - Louis VXI

Zylinderbureau - Louis VXIZylinderbureau mit Beinfreiheit. Nussbaum, Pflaume, Palisander, Mooreiche und Ahorn, fein eingelegt mit felderbildenden Band- und Fadeneinlagen sowie Fischgrätmarketerie auf dem Zylinder. Louis XVI (seize), Süddeutsch um 1780
 
Art.Nr.:#11157

 
inkl. MwSt (19%)
incl. Versand Deutschland
Versandkosten Ausland

Auf die Merkliste
Zylinderbureau - Louis VXI, Nussbaum, Süddeutsch um 1780
Zylinderbureau - Louis VXI, Nussbaum, Süddeutsch um 1780
Zylinderbureau - Louis VXI, Nussbaum, Süddeutsch um 1780
Zylinderbureau - Louis VXI, Nussbaum, Süddeutsch um 1780
Zylinderbureau - Louis VXI, Nussbaum, Süddeutsch um 1780
Zylinderbureau - Louis VXI, Nussbaum, Süddeutsch um 1780
Zylinderbureau - Louis VXI, Nussbaum, Süddeutsch um 1780
Zylinderbureau - Louis VXI, Nussbaum, Süddeutsch um 1780
Zylinderbureau - Louis VXI, Nussbaum, Süddeutsch um 1780
Zylinderbureau - Louis VXI, Nussbaum, Süddeutsch um 1780
Zylinderbureau - Louis VXI, Nussbaum, Süddeutsch um 1780
Zylinderbureau - Louis VXI, Nussbaum, Süddeutsch um 1780
Zylinderbureau - Louis VXI, Nussbaum, Süddeutsch um 1780
Zylinderbureau - Louis VXI, Nussbaum, Süddeutsch um 1780
Zylinderbureau - Louis VXI, Nussbaum, Süddeutsch um 1780
Zylinderbureau - Louis VXI, Nussbaum, Süddeutsch um 1780
Zylinderbureau - Louis VXI, Nussbaum, Süddeutsch um 1780
 

Zylinderbureau, Louis XVI

Höhe 118 cm, Breite 133, Tiefe 62 cm 
 
Zylinderbureau mit Beinfreiheit. Nussbaum, Pflaume, Palisander, Mooreiche und Ahorn, fein eingelegt mit felderbildenden Band- und Fadeneinlagen sowie Fischgrätmarketerie auf dem Zylinder. Louis XVI (seize), Süddeutsch um 1780.
 
Der Unterbau auf halbhohen, intarsierten und leicht konisch zulaufenden Vierkantbeinen. Die Beinfreiheit wird seitlich von je zwei Schubladen flankiert. Darüber ein schmaler Schub mit einem zweitourigen Schloß, das auch den Zylinder verschließt. Durch Herausziehen der Schreibplatte öffnet sich der Viertelzylinder. Dieser ist reich geometrisch intarsiert, ebenso die Felder der Schübe und die Möbelseiten. Die Schreibfläche der Auszugsplatte ist mit dunkelbraunem Leder neu belegt. Die Inneneinrichtung besteht aus sechs originalen kleinen Schüben, die an der Oberseite des Schreibfaches befestigt sind.
 
Das erste Foto zeigt die Farbe am besten.
 
Zustand (Schulnoten)
sehr gut
Abplatzungen
nein
Schwundrisse
nein
Schlösser
intakt, original, 1 Schlüssel. Die Beschläge aus der Zeit, aber wohl nicht original.
alter Wurmfraß
nein
Sonstiges
Dieses Zylinderbureau ist komplett restauriert und mit Schellack von Hand poliert.
 
Ein Gutachten eines öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen der Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld liegt vor.
 
Alters- und Gebrauchsspuren sind natürlich vorhanden
 
Häufige Fragen zu ... 
Merkliste     Wie bestellen    Restaurierung      Altersangaben     Wurmfraß     Zustand     Schwundrisse     Versand     Abholung     Geschäftszeiten
 
 Eine Besichtigung ist jederzeit nach Absprache möglich ( 0160 / 9480 4666 )